Specialized AXA Versicherung

Leistungen der Bikeversicherung

Rundumschutz: Ein neues Velo wird am Bahnhof gestohlen, ein Mountainbike nimmt bei einem Sturz Schaden oder ein teures E-Bike wird beim Transport in die Ferien beschädigt? In all diesen Fällen und generell bei Diebstahl, Verlust oder Beschädigung übernimmt die AXA Bikeversicherung die Reparatur- oder Wiederbeschaffungskosten. Und zwar zum Neuwert.

Assistance-Service: Hat eine Kundin oder ein Kunde mit seinem neuen Velo eine Panne, organisiert und bezahlt die AXA die Pannenhilfe bis maximal CHF 500.–. Kann die Fahrbereitschaft nicht wiederhergestellt werden, übernimmt die AXA die Transportkosten in den nächstgelegenen Bike-Shop oder zum Kunden nach Hause. Auch wenn die Panne in den Ferien passiert, springt der Assistance-Service ein: Die AXA bezahlt die Transportmehrkosten sowie Unterkunfts- und Verpflegungskosten bis maximal CHF 500.– für die Fortsetzung der Reise oder die Rückkehr nach Hause. 

Selbstbehalt: Bei Diebstahl, Beschädigung oder Verlust tragen die Kundinnen und Kunden einen Selbstbehalt von CHF 200.–. Bei einer Panne (Assistance-Service) sind sämtliche Kosten versichert und der Selbstbehalt entfällt. 

Versicherung jetzt online berechnen: