Hövding 3.0 Airbag

CHF 319.00

CHF 359.00

inkl. MwSt. zzgl. Versand
Auf Lager

Beschreibung

Der neue Hövding 3.0 ist 8x so sicher wie ein herkömmlicher Velohelm. Darum wird er als der sicherste Fahrradhelm der Welt bezeichnet – dabei ist er gar kein Helm!

Der Hövding 3.0 ist die konsequente und innovative Weiterentwicklung des Airbags für Velofahrer. Er wird wie ein Kragen um den Hals getragen und per Knopfverschluss begleitet mit kurzem Signalton „scharf“ gestellt. Ab diesem Zeitpunkt registrieren Sensoren bis zu 200 Mal in der Sekunde dein Bewegungsmuster. So erkennt der Hövding ein Fahrrad-Unfallszenaio binnen 0,1 Sekunden und löst den Airbag aus. Aber keine Sorge, er kann eine Unfall sicher von ruppigen Bewegungen und häftigem Headbanging unterscheiden. In Aktion werden nicht nur die Schädeldecke sondern auch Nacken und die Seitenbereiche effektiv geschützt und das Genick fixiert. Nach dem Auslösen hält der Airbag den Gasdruck für einige Sekunden, so dass auch bei mehreren Aufprällen hintereinander der Schutz bestehen bleibt. Die Gefahr einer Gehirnerschütterung kann somit um ein 8-faches im Vergleich zu einem klassischen Helm reduziert, die Gefahr eines Schädelbruchs sogar nahezu vollständig ausgeschlossen werden.


Das integrierte BOA-Verstellsystem sorgt für genau die richtige Weite um den Hals, so dass der Hövding angenehm zu tragen ist und nicht stört oder beeinträchtigt. Über ein USB-Kabel wird der Airbag unkompliziert aufgeladen und bietet dir dann Sicherheit für 15 Stunden aktives Velovergnügen. Der Hövding besteht aus einem Kragen und einem Überzug. Der Kragen ist so geformt, dass er gleichmässig das Gewicht auf den Schultern verteilt. In leichter Vorlage auf dem Velo ruht das Hauptgewicht angenehm auf dem Rücken


Die Hövding-App (erhältlich über den AppStore oder Goolge Play) bietet dir die passenden smarten Features. So wirst du beispielsweise informiert, wenn der Akku des Hövdings geladen werden muss oder die hinterlegten Notfallkontakte werden automatisch bei einem Unfall informiert.


Features

  • 8x höherer Schutz als herkömmliche Velohelme
  • Boa-System für individuell einstellbare Grösse
  • 200 Sensor-Registrierungen/Sekunde - Auslösung in 0.1 Sekunden
  • 2 Stunden Ladezeit für 15 Stunden aktives Radfahren
  • Bluetooth-Verbindung mit Hövding-App für Unfallbenachrichtigung und Akku-Check
  • Einsatzgebiet: urbanes Velofahren im Strassenverkehr oder auf Trekkingtouren

Hinweis: Der Hövding ist ideal für den urbanen Einsatz im Strassenverkehr. Im Gelände gelten jedoch ganz andere Szenarien, er kann dich z.B. nicht vor einem tiefhängenden Ast schützen. Daher empfehlen wir dir für den Mountainbike-Einsatz einen klassischen MTB-Helm.


Crash Replacement: Hat der Hövding seinen Dienst getan und dich bei einem Unfall geschützt, bietet der Hersteller dir die Möglichkeit deinen neuen Hövding preiswerter zu erwerben.