POC VENTRAL SPIN HYDROGEN WHITE RACEDAY

ab CHF 268.00

inkl. MwSt. zzgl. Versand
Lieferzeit: 5 Tag(e)

Beschreibung

Der Ventral SPIN setzt neue Maßstäbe in der aerodynamischen Performance.

Der Helm wurde mit Unterstützung des Team EF Pro Cycling Teams und unserer Aero-Experten im WATTS Lab sowie mit umfangreicher rechnergestützter Strömungssimulation entwickelt und stellt sicher, dass es sich um den schnellsten Helm handelt, den POC bisher produziert hat.

Der Ventral SPIN wurde entwickelt, um Luft durch und nicht um den Helm zu leiten und somit die aerodynamischen Eigenschaften zu verbessern. Er wurde vom Venturi-Effekt inspiriert und ist so konstruiert, dass er die Luft mit größerer Effizienz passieren kann. Die Hinterkante des Helmes reduziert Turbulenzen, verbessert den linearen Luftstrom und unterstützt eine verbesserte aerodynamische Leistung.


SPIN Technologie
Ein schräger Aufprallschutz ist notwendig, um den Kräften entgegenzuwirken, die bei nichtlinearen Stößen auftreten, welche eine häufige Ursache für Kopfverletzungen sind. SPIN (Shearing Pad INside) Pads sind in den Helm integriert und fügen eine zusätzliche Schicht schrägen Aufprallschutzes. Die häufigste Art beim Sturz führt zu einem abgewinkelten oder schrägen Aufprall auf den Boden oder das Objekt, der zu einer Drehung von Helm und Kopf führen kann.


Untersuchungen haben gezeigt, dass im Vergleich zu einem direkten oder linearen Sturz die Kraft, die erforderlich ist, um eine schwere Kopfverletzung durch einen schrägen Stoß zu verursachen, oft viel geringer ist. Um diesem häufigen Wirkungs-Szenario entgegenzuwirken, entwickelte POC SPIN-Pads, die eine Weiterentwicklung des natürlichen Designs darstellen und eine innovative Pad-Technologie und -Design aufweisen. Die SPIN-Pads sind optimiert, um einen schrägen Aufprallschutz zu bieten, der auf der exakten Platzierung im Inneren des Helmes basiert und durch die Verwendung verschiedener Pad-Technologien, die in jede Richtung ausbrechen können. Ziel ist es, die Auswirkungen eines schrägen Sturzes zu minimieren, indem der Helm sich in Richtung des Kopfes bewegen kann.


Größenspezifische Gewichtsangaben: S: 50-56 cm (227 g) M: 54-59 cm (248 g), L: 56-61 cm (260 g)


Details

  • optimiert mit CFD-Tests für verbesserte aerodynamische Leistung und minimale Luftturbulenzen
  • ausgestattet mit zum Patent angemeldeter SPIN-Technologie
  • optimierte Luftströmungszonen nach dem Vorbild des Venturi-Effekts zur Reduzierung des Luftwiderstandes
  • extreme Kühlung und Belüftung
  • hochleistungsfähiger EPS-Liner mit optimierter Dichte
  • Unibody-Schalenkonstruktion erhöht die strukturelle Integrität
  • leichtgewichtiges Größenverstellsystem
  • leicht verstellbare Präzisionsgurte, die in die Helmschale eingegossen sind